2R-Verlag Train-The-Trainer: Das Praxisbuch für Trainer und Vereine im Rad- und Mountainbike-Sport, 4.Auflage 2020

20 €
Avatar
Bewertungen:
126 (100,0 %)
Verkäufer roxrix Verkäufer roxrix
5/5 basierend auf 126 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 28.02.2018 07:58
Endet 03.05.2023 20:55
Angesehen 1.984 ×
Anzahl 1
Hersteller 2R-Verlag
Zustand neu
Versandkosten 1,50
Abholung Nein
Händler Nein
Land Deutschland de
Hallo liebe Bike-Gemeinde,

ich biete euch hier das erste Praxisbuch für Trainer und Vereine im Mountainbike-Sport in der vierten Auflage (2020) an.
Das Buch soll Trainer und Vorständen Tipps und Ideen zur Organisation und zur Durchführung von Mountainbike-Trainings geben.
Das Buch beinhaltet folgende Themen:


Vereinstraining: 
Bei diesem Thema geht es um die Organisation des Vereinstrainings. Wo bekommt man Betreuer und Trainer her? Wie sind diese auszustatten und wie kann bei mehreren Trainern ein gleicher Inhalt des Trainings garantiert werden? Wie kann ich Vereinssportler an Rennen heranführen und ist es sinnvoll ein Elterntraining anzubieten?
Wie organisiert und teilt man die Sportler ein? Wie gehe ich mit Schnupperkindern um und welche Infos braucht ein Trainer über die Kinder?

Rechtliche Stellung eines Trainers: 
In diesem Kapitel wird sich mit der Frage nach der rechtlichen Stellung des Trainers befasst. Was umfasst die Aufsichtspflicht? Wie ist dieser nachzukommen und wie sieht es mit der Haftung eines Trainers für Schäden aus? Den Trainern soll hierdurch ein Gefühl für die rechtliche Situation und den damit verbundenen Pflichten vermittelt werden, damit sie in den Trainings mit ruhigem Gewissen ihr Engagement ausüben können.

Umgang mit Kindern: 
Hier geht es um die Art des Trainers mit den Kindern umzugehen. Es werden Tipps zum Führungsstil, zur Wortwahl, zum Umgang mit Problemkindern, Krankheiten und Mobbing gegeben. Wie wirken sich Krankheiten aufs Training aus? Wie können die anderen Kinder sensibilisiert werden? Wie rede ich überhaupt mit den Kindern und wie fassen diese das Gesagte auf? Besonders wird auch auf das Verhalten bei Unfällen eingegangen. Was muss ich beachten? Wie kann ich einschätzen, wie schwer die Verletzung ist und wie muss ich danach handeln?

Belastung von Kindern: 
In diesem Kapitel wird u.a. anhand von Tabellen aufgeführt, welche Trainingsinhalte für welche Altersklassen angemessen und zielführend sind. Die Trainingsinhalte werden zwischen Breiten- und Leistungssport differenziert. Außerdem wird speziell auf die Belastungsmöglichkeiten bei Kindern und konkrete Intervall- und Trainingsgestaltungen eingegangen. Hierzu werden mehrere Intervalltypen erklärt und anhand von Tabellen grafisch veranschaulicht.

Pubertät und Leistungsentwicklung: 
Hierbei geht es um die Probleme und Besonderheiten von pubertierenden Kindern. Wie sollte ein Verein/Trainer mit früh- und spätpubertierenden Kindern umgehen und wie kann er sie vor Überschätzung und Enttäuschungen bewahren? Welchen Einflüssen sind Früh- und Spätentwickler ausgesetzt und wie muss der Trainer hier entgegenwirken? Wie kann ich Kinder wieder in den Verein einbinden um ihnen eine solide Basis zu geben?

Mitgliedergewinnung: 
Dieses Kapitel widmet sich den verschiedenen Möglichkeiten Neumitglieder zu gewinnen. Kann man Mitglieder nur durch radsportspezifische Aktionen gewinnen oder gibt es daneben auch noch alternative Möglichkeiten? Wie kann ich Neumitglieder in den Verein integrieren? Wie schaffe ich es, allen Neumitgliedern möglichst früh das Gefühl der Zugehörigkeit zum Verein zu vermitteln?

Leistungssport: 
Hier werden die Grundzüge der nationalen Verbände des Mountainbike-Sport erläutert. Neben dem DOSB, BDR und BLSV wird insbesondere auf die Tätigkeit des BRV als Landesverband abgestellt. Anhand des BRV werden die Aufgaben des Landesverbandes dargestellt und die Auswirkungen der Arbeit auf die einzelnen Vereine herausgearbeitet.

Trainingslager:
Neu hinzugekommen ist im Rahmen der vierten Auflage ist das Kapitel zum Thema Trainingslager. Hier geht es darum, dass Vorständen und Trainern aufgezeigt wird, wie sie ein Trainingslager organisieren können. Beginnend bei grundsätzlichen Fragen, wie z.B. dem Inhalt und dem Ort, bis hin zur Finanzplanung, Ausschreibung und der praktischen Durchführung vor Ort, werden hier alle relevanten Punkte für ein erfolgreiches Trainingslager angesprochen.

Fahr- und Hallenspiele: 
Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Sammlung von Fahr- und Hallenspielen für Trainer. Hierbei werden den Trainern verschiedene Fahr- und Hallenspiele vorgestellt, die sie mit den verschiedenen Altersklassen umsetzen können. Die Übungen sind nach Altersklasse, Belastungsanforderung und Schwierigkeitsgrad unterteilt. Neben der Beschreibung sind fast alle Fahrspiele und Fahrtechnischen Spielerelen mit Bildern versehen, welche die korrekte Ausführung der Spiele erleichtern. Insgesamt finden sind im dem Buch ca. 125 Fahrspiele und Fahrtechnischen Spielereien. Bei den Fahrtechnischen Spielereien wird ferner der Übungsaufbau und der Lernaufbau erläutert.
Anschließend werden verschiedene Hallen- und Bewegungsspiele vorgestellt. Ebenso wird gesondert auf koordinative Ballspiele eingegangen, mit denen die Kinder spielerisch ihre koordinativen Fähigkeiten verbessern sollen.

Anhang: 
Im Anhang finden sich verschiedene konkrete Beispiele zu vorher aufgeführten Themenkomplexen. So findet sich unter anderem eine Einteilung der Betreuer und Trainer, eine Ausschreibung zu einem Trainingslager, ein Flyer und ein Sportlerpass im Anhang. Daneben gibt es Beispiele zu Trainingsdokumentationen, Trainingsempfehlungen und Trainingswissen.

Zum Buch:
Das Buch umfasst 288 Seiten. Es wird als Softcover gedruckt, damit es sich gut in Rucksäcken und Sporttaschen verstauen lässt. Zum Schutz vor Verunreinigungen wird es mit einer Glanzfolie veredelt.


Die Bücher sind neu und werden mit Rechnung versandt.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden.
Weiter Infos und eine Leseprobe gibt es unter
ISBN 978 - 3 - - 8