Specialized SX Trail III

950,00 € VHB
Avatar
Bewertungen:
8 (100,0 %)
Verkäufer finisheR666 Verkäufer finisheR666
5/5 basierend auf 8 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 1,5 d
Momentane Betrachter 3
Veröffentlicht 17.02.2021 17:35
Endet 17.02.2022 17:35
Angesehen 1.384 ×
Anzahl 1
Hersteller Specialized
Zustand gebraucht
Versandkosten auf Anfrage
Abholung Nein
Ort Bochum
Rahmengröße XL
Federweg vorn 180 mm
Federweg hinten 170 mm
Steuerrohr 1⅛″
Dämpfer-Einbaumaße Sonstige
Laufradgröße 26"
Material Aluminium
Gänge 18
Händler Nein
Land Deutschland de
SX Trail III Frameset 07 XL ISCG 05 Postmount 170mm Federweg Geo einstellbar durch alternative Dämpferaufnahme (hat einen Service mit Enduro Bearings bekommen um das Ansprechverhalten zu verbessern)
+Thomson Elite Sattelstütze
+Sattelklemme Specialized
+FSR Kettenstrebenschutz
+Mudguard
+Fox DHX 4.0 Dämpfer (läuft perfekt, Pro Pedal Plattform, Federhärte reiche ich nach)

Gabel: Marzocchi 66 SL1 ATA QR20 (frischer Service, Luftfeder, Federweg einstellbar zwischen 180 - 140 mm)
Steuersatz: FSA the Pig Pro
Bremse: Avid Code 5 (Entlüften ist etwas her, Druckpunkt ist gut)
VR: Spank Subrosa auf Atomlab GI 32L 20mm
HR: Spank Subrosa auf Atomlab GI 32L 10mm Schraubachse
Reifen: Schwalbe Big Betty DH Triple Nano Drahtreifen 2.4
Lenker und Vorbau: Spank White Collection
Kurbel: Race Face Ride DH (24/36)
Innenlager: Race Face BSA
Umwerfer: Shimano LX
Kettenführung: NC-17 Stinger Tensioner ISCG 05
Schaltwerk: Shimano Saint RD-M810 GS 9 fach
Kassette: Shimano XT (11/32) 9 fach
Shifter: SRAM Attack Trigger (Schalten mit dem Daumen)
Griffe: ODI Yeti Lock On
Pedale: NC-17 Pattformpedale

Zusätzlich gibts noch eine angepasste Easton Sattelstütze mit kleinem weißem Leafcycles Symbol Sattel welche dann voll versenkbar maximale Bewegungsfreiheit auf dem Bike gewährt.

Das Rad wurde nur auf Home Trails eingesetzt und ab ca. 2012 auch nur noch im All Mountain Modus. 
In den letzten Jahren steht es hauptsächlich im Keller und soll nun einen neuen Besitzer finden.

Das Bike hat Lackabplatzer, Montagespuren, Kettenspuren und Steinschläge allerdings keinerlei technischen Mängel an Komponenten oder relevante Beschädigungen am Rahmen. Die Decals der Gabel haben sich mit der Zeit gelöst und wurden komplett entfernt. Eine Schelle eines Bremshebels musste gewechselt werden und war nur in Silber statt schwarz verfügbar.

Das Rad wird natürlich gereinigt Verkauft, der Matsch auf den Fotos ist von der Probefahrt für den Gabelservice :)

Wenn Infos fehlen gerne anfragen.

1