Mitech Tyke P1 29 Carbon

4.800,00 € VHB
Avatar
Bewertungen:
0
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 9,8 d
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 21.03.2021 18:14
Endet 05.04.2022 11:49
Angesehen 1.106 ×
Anzahl 1
Hersteller Mitech
Zustand gebraucht, wie neu
Abholung Ja
Ort München-Thalkirchen
Gewicht 11,6
Farbe Carbon
Rahmengröße L
Federweg Lefty 2.0 Carbon XLR 100 mm 29 Zoll, Full Sprint
Laufradgröße 29"
Material Carbon
Gänge 12 / PINION P1
Händler Nein
Land Deutschland de
Pinion P 1. 12 - Gates_Riemen - Cannondale Lefty 2.0 XLR Carbon - Highend Carbonrahmen natur.
Bremsen Magura MT 7 180/180, Laufräder TUNE King.

Einsatz: Ideal für Vielfahrer, Tour, Allmountain, ideales Trainingsgerät für Rennfahrer, extrem wartungsarm, leichtestmögliche Pinion-Version. Gewicht 11,6 kg o. Ped. (Shimano reverse T8000).

Fahrergrösse ich bin 182 cm, dürfte für 180 - 186cm wahrscheinlich passen.
Habe das Rad im Oktober 2018 von Mitech bekommen und seitdem nur (ehrliche!) ca. 6 mal (3 x Isartrails, 3 x Postalm ca 800 Hm/25 km) gefahren, ist also fast neu, was auch bei genauer Betrachtung nachvollziehbar sein dürfte. Bin beruflich bedingt (Arzt) leider viel weniger als beabsichtigt zum Fahren gekommen. 
Das Rad steht also fast nur rum, was zu schade ist.
Nachteil: Mit Kettenschaltung gibt gibt es natürlich leichter getrimmte Hardtails. Ich habe mich auf Dauer zu oft mit vom Ritzel fallenden oder hüpfenden Ketten, abgerissenen Werfern und dem Ölgeschmiere auf Tour geärgert. (Habe aus diesem Grund auch noch 2 Roloff-Räder).
Der Vorteil ist klar: Keine Kette, kein Öl, keine Ritzel, kein Werfer, präzise Schaltung, mit der Pinion optimale Gewichtsverteilung, mit der der nicht grade billigen "Lefty" und den leichten 29er Tunes- Felgen zusammen ergeben sich sehr gute Trail-Eigenschaften.
Der Gates - Riemen wiegt fast nichts und soll (angeblich) bis doppelt solange halten wie eine Kette (Reserveriemen vorhanden).
Endpreis war - Originalrechnung vorhanden mit Mwtst. 6148.-€.

1