Cannondale JEKYLL 1 - Size S - NP 7.500 Euro - FOX Factory - SRAM XX1/X01 EagleSHIGURA - ZTR Flow MK3 & Hope Pro LRS -

2.980,00 € VHB
Avatar
Bewertungen:
10 (100,0 %)
Verkäufer RalphVogel Verkäufer RalphVogel
5/5 basierend auf 10 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 5 h
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 10.10.2021 16:29
Endet 10.10.2022 16:29
Angesehen 2.211 ×
Anzahl 1
Hersteller Cannondale
Zustand gebraucht
Versandkosten zu klären - etwa 20 Euro
Abholung Ja
Ort Flintsbach
Gewicht ~14kg (kann gewogen werden)
Farbe Schwarz/Blau
Rahmengröße S
Federweg vorn 170 mm
Federweg hinten 165 mm
Steuerrohr Tapered 1⅛″/1,5″
Dämpfer-Einbaumaße 165 x 40 mm Trunnion
Laufradgröße 27,5" / 650b
Gänge 1x12
Händler Nein
Land Deutschland de
Material Carbon
Hi liebe MTB-Gemeinde,
zum Verkauf steht ein Cannondale Jekyll 1 von September 2019 – Neupreis 7.500 Euro!
Ich bin Erstbesitzer, Rechnung ist vorhanden & kein Notverkauf.
Preis ist VHB in einem gewissen Rahmen.
Das Bike wurde die letzten 3 Jahre wenig genutzt, ein Alpencross, max. 5 Bikepark Tage & sonst viel zu wenige Feierabendrunden (zwei junge Töchter haben die Prioritäten geringfügig verschoben).
Wg. der geringen Laufleistung & der einwandfreien Funktion der Federelemente habe ich keinen Service machen lassen & halte diesen auch nicht direkt für erforderlich (persönliche Meinung – Federgabel & Dämpfer arbeiten einfach sauber & zuverlässig).
Rahmengröße: Small
Geometrie, Testberichte & sonstige Details findet Ihr z.B. unter:

/cannondale-jekyll-1-test/

/mtb/testbericht-cannondale-jekyll-1-modelljahr-2018/

Am Bike wurde folgendes geändert (Custom):

- Carbon LRS gegen neuen ZTR Flow – Hope Pro LRS ausgetauscht (mit Cannondale AI Einspeichung)
- kurzer Renthal Vorbau statt Cannondale Original (wird aber mitgeliefert)
- Raceface Atlas Lenker (Alu) statt Cannondale Carbon Lenker
- SHIGURA Bremsanlage (Magura MT7 Kolben mit Saint Bremsgriffen) inkl. Galfer Discs!
- Kettenführung OneUp Components V2 inkl. Bash-Guide ISCG-05 (Andere Bash Plates der KEFÜ werden mitgeliefert)
Die gezeigten Pedale werden mitgeliefert (& auch die Griffe DMR Deathgrip).
Der gezeigte Sattel (SQ Lab) wird gegen den Original Sattel (Unbenutzt oder gegen Ergon SM Enduro gewechselt) getauscht.
Dazu gibt es noch Galfer Bremsbeläge für die MT7 (einen Satz also entweder Vorne oder Hinten).
Aktuell haben die Reifen genug Profil und auch die Bremsbeläge halten noch länger – es muss nichts gleich geändert oder gewartet werden meines Erachtens.
Die Bedienung der Fahrwerksumstellung (Zwei Modi siehe Homepage) habe ich nach den ersten Fahrten ausgebaut (kann aber einfach wieder eingebaut werden). Grund: Zum Hochfahren (Voralpen) mache ich den Dämpfer seitens Druckstufe „zu“ & zum runterfahren ganz „auf“ -> mehr habe ich nie gebraucht & man hat damit nicht noch einen zusätzlichen Hebel am Lenker.
Kein Klappern & kein Knarzen o.Ä. -> Läuft 😉;
Am liebsten wäre mir Proberollen vor Ort & Mitnahme nach Bezahlung.
Privatverkauf, keine Garantie, keine Gewährleistung & kein Umtausch.
Kein Tausch, kein Ratenkauf & bitte nur ernstgemeinte Anfragen!
Bei Fragen -> Bitte Fragen!

Beste Grüße
Ralph

PS: ausgewählte Dämpfereinbaumaße ohne Gewähr - bitte wenn gewünscht auf Homepage oder Manual nachschauen - Danke!

1