Cannondale SuperSix Evo 60cm

999 € VHB
Avatar
Bewertungen:
54 (100,0 %)
Verkäufer dream-racing Verkäufer dream-racing
5/5 basierend auf 54 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 8 h
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 26.06.2022 15:10
Endet 26.06.2023 15:10
Angesehen 858 ×
Anzahl 1
Hersteller Cannondale
Zustand gebraucht
Versandkosten 40
Abholung Ja
Ort Freiburg
Farbe schwarz/weiss
Rahmengröße 60 cm
Steuerrohr Tapered 1⅛″/1,5″
Steuerrohr-Länge 195 mm
Material Carbon
Gänge 22
Händler Nein
Land Deutschland de
Cannondale SuperSix Evo 2013 aus der Liquigas-Ära

Den Rahmen habe ich hier im Bikemarkt gebraucht gekauft und mit einer SRAM Force 2x11 und Fulcrum Racing 3 Laufrädern (1400gr) aufgebaut. Sattelstütze ist eine Ritchey WCS Carbon, Vorbau Ritchey WCS Alu 80mm, Lenker Ritchey Streem. Die Laufräder sind mit 28mm Reifen bestückt.

Die genaue Geometrie ist als Bild angehängt. Hier aber kurz Oberrohrlänge 59cm, Rahmenhöhe Mitte-Mitte 58cm, Steuerrohrlänge 19,5cm.

Leider bin ich nie wirklich dazugekommen das Rad zu fahren. Am kurzen Vorbau sieht man schon was mein Rücken zu der Fahrposition gesagt hat. Der 80mm Vorbau und der Streem Lenker waren dazu gedacht das Cockpit kompakter und damit rückenfreundlicher zu machen. Hat aber nicht ausgereicht. Und im Endeffekt fahre ich sowieso hauptsächlich Mountainbike.

Alternativ zum Cockpit kann ich einen 100mm oder 120mm Vorbau und einen Ritchey WCS Alu Lenker anbieten. 

Der Rahmen wurde insgesamt etwa 8000km bewegt und hat ein Paar Steinschläge an der Gabel, einen Kratzer im antriebsseitigen Cannondale Logo und von einem kurzen Versuch mit einem 30mm Hinterreifen eine lacklose Stelle an der Kettenstrebe innen. Die Hinterbremse hat leider etwas Rost angesetzt an den Schrauben. Ich habe versucht alle Makel auf den Bildern zu zeigen. Insgesamt steht das Rad aber sehr gut. Alle Lager laufen gut und das BB30 Tretlager wurde erst vor kurzem ersetzt. 

Das Rad kommt entgegen der Bilder mit Shimano SPD-R 105er Pedalen und einem Selle SLR Sattel. 

Versand ist theoretisch möglich, Abholung würde ich aber in jedem Fall bevorzugen.