Rotwild Re+ Pro 2019 M enduro / Freeride/ Downhill

€6,000.00 o.n.o.
Momentane Betrachter
1
published
13.05.2019 18:03
Expires
13.05.2020 18:03
Views
2243 ×
quantity
1
Condition
neu
Pickup
Yes
Location
Heilbronn
Weight
22kg
Color
burning red
Frame Size
M
Motor
Brose
Battery Capacity
660 Wh
Travel Rear
170mm
Travel Front
170mm
Rear Shock Configuration
190 x 40 mm Metric
Wheel Size
27,5" / 650b
Material
Carbon/Aluminium
Speed/Gears
11
Dealer
no
Country
Deutschland de
Ist leider nicht so meins... 6 Wochen alt. Größe M
Ich bin 177cm und es paßt perfekt.
UVP 6700 Euro mit Original Rechnung
Achtung, ist das 2019 er Modell. Somit 170mm Federweg vo und hi.
Komplett mit Folie abgeklebt. Laufleistung 300km.
Tubeless Umbau mit Durschlagschutz.
Das Rad ist wie neu da es nur Straße und Waldautobahn gesehen hat.

Gewicht 22.0 kg :-))


Das hochwertig ausgestattete Rotwild R.E.+ PRO 27.5 ist ein leichtes, schnelles Enduro für anspruchsvolle Strecken. Es ist sehr laufruhig und begeistert auf rauhen Kursen mit einem sehr kontrollierten, sicheren Fahrverhalten. Die Motor-Integration in Rotwilds Integrated Power Unit (IPU) erlaubt vergleichsweise kurze Kettenstreben. Deshalb lässt sich das R.E.+ FS 27.5 Pro auch auf engen Kursen präzise und leichtgängig dirigieren. Dieser Bolide ist eine echte Empfehlung für die E-Bike Wertung bei Enduro-Rennen!
Das Rotwild R.E+ hat eine zeitgemäße Geometrie mit schön langem Reach. So entfaltet es besonders auf schnellen, groben Kursen sein volles Potenzial. Durch die kurzen Kettenstreben lässt es sich jedoch auch engen Trails leicht durch die Kurven drücken. Dier viergelenkige Hinterbau hat 170mm Federweg. Die Kinematik des Aluminiumrahmens wurde speziell für die kräftigen Antriebseinflüsse eines E-Mountainbikes entwickelt. Sie spricht fein an, ist traktionsstark und bietet im mittleren Federwegsbereich ein besonders definiertes Fahrgefühl. Zum Lieferumfang gehört ein Rotwild MHS I AR Steuersatz mit integriertem Lenkanschlag und einem Schwenkwinkel von 65° zu beiden Seiten für erhöhten Rahmenschutz. Der Boost 148 Hinterbau bietet Raum für bis zu 2,6 Zoll breite Reifen mit 27,5 Zoll Durchmesser.
Der Brose Drive S Motor wurde erstmals bei E-Mountainbikes des Jahrgangs 2018 verbaut und hat sich bewährt. Er wurde speziell für den sportlichen Einsatz optimiert und liefert mit bis zu 90 Newtonmeter Drehmoment sehr kräftige Unterstützung. Auch bei hohen Drehzahlen macht der Drive S kräftig Druck. Natürlich verfügt er über die Brose-typischen Eigenschaften: Besonders leiser Motorlauf und ein Freilauf zwischen Motor und Tretkurbeln. Dieser macht das Pedalieren ohne Motorunterstützung besonders leichtgängig, auch dann, wenn diese über 25 Km/h automatisch abregelt. Am Rotwild R.E+ Ultra ist serienmäßig die von Rotwild entwickelte Air Cooler Abdeckung verbaut, die den Antrieb bei längerer Volllast noch leistungsfähiger macht. Das neue Bloks 14D Mini-Display mit Connect C verfügt übereine serienmäßige Smartphone App zum individuellen Einstellen der Unterstützungsstufen und Auslesen diverser Fahrdaten. Der einfach abnehmbare Akku (Rotwild IPU.R.660.Carbon) ist mit 648 Wattstunden Kapazität besonders kräftig. Er kann am Rad oder extern aufgeladen werden.
Das Fahrwerk des Rotwild R.E.+ FS 27.5 Pro kommt von Fox – Gabel und Dämpfer bieten die fortgeschrittenen Features der Fox Performance Series und können nach Fahrerwunsch eingestellt werden. Hervorzuheben ist insbesondere die dreistufige Druckstufenverstellung, mit der sich das Bike etwa für lange Anstiege schnell straffer abstimmen lässt. Sowohl 11-Gang Schaltung als auch die 4 Kolben Scheibenbremsen mit großen Scheiben (203mm vorne) kommen aus der Shimano XT Serie. Die Crankbrothers Highline Sattelstütze kann per Lenkerhebel um überdurchschnittliche 150mm bzw. 170mm abgesenkt werden.
Typ Pedelec, führerschein- und zulassungsfrei, keine Helmpflicht
Unterstützung bis 25 Km/h
Motor Brose Drive S
Antriebskonzept Mittelmotor
Leistung max. 250 Watt
Drehmoment max. 90 Nm
Schiebehilfe ja
Unterstützungsstufen 40% - 80% - 160% - 320% (der Pedalkraft)
Reichweite Je nach Unterstützungsmodus, Fahrergewicht und Streckenbedingungen

Akku

Hersteller, Modell Rotwild IPU.660.R Carbon
Position Unterrohr
Leistungsdaten 648 Wh - 36 V
Display Blocks 14D mit Smartphone App
Ladegerät
Typ BMZ Charger
Ladedauer 4 bis 5 Stunden
Lademöglichkeit Akku kann am Rad oder extern geladen werden
Weiterführende Links zu "Rotwild R.E+ Pro 2019"
Avatar
Feedback:
4 (100,0 %)
Verkäufer monoid20 Verkäufer monoid20
5/5 basierend auf 4 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 2,2 d
Rotwild Re+ Pro 2019 M enduro / Freeride/ Downhill
Rotwild Re+ Pro 2019 M enduro / Freeride/ Downhill
Rotwild Re+ Pro 2019 M enduro / Freeride/ Downhill
Rotwild Re+ Pro 2019 M enduro / Freeride/ Downhill

Customer Questions & Answers

Du kannst dem Verkäufer hier eine Frage zum Artikel stellen. Er kann diese dann an dieser Stelle beantworten. Fragen und Antworten sind öffentlich sichtbar.

1