Fertig

Trail Bike - 243 Artikel

Trail Bike kaufen: Darauf solltest du achten!

Größe, Ausstattung, Zustand, Alter – das sind die wichtigsten Punkte. Was es genau dabei zu beachten gibt, erfährst du hier: Weiterlesen

Schritt für Schritt zum richtigen Trail-Bike:

Weiterlesen

Die beliebtesten Hersteller in dieser Kategorie:
Diese Artikel Filtern

Filter

Suchbegriff

Anbieter Auswählen

Umkreis Auswählen

km

Preis Auswählen


Zustand Auswählen

Abholung Auswählen

Hersteller Auswählen

Land Auswählen

Farbe Auswählen

Rahmengröße Auswählen

Federweg vorn Auswählen

Federweg hinten Auswählen

Steuerrohr Auswählen

Steuerrohr-Länge Auswählen

Dämpfer-Einbaumaße Auswählen

Laufradgröße Auswählen

Material Auswählen

Du kannst dich per E-Mail über neue Artikel in dieser Kategorie informieren lassen. Melde dich einfach mit deinem Benutzernamen an oder erstelle schnell einen kostenlosen Benutzeraccount, um diese Funktion nutzen zu können.

Was ist ein Trail Bike?

Trail Bikes sind die Multitalente unter den Mountainbikes. Sie sollen aufgrund des effizienten Charakters bergauf eine gute Figur machen, gleichzeitig aber auch in der Abfahrt für viel Fahrspaß sorgen. Deshalb werden Trail Bikes oft auch als Allrounder bezeichnet. Im Vergleich zu einem Cross Country Bike bieten sie bergab mehr Sicherheit und Spaß. Gleichzeitig sind sie leichter und effizienter als ein Enduro Bike. Wer einen Alleskönner sucht, liegt mit einem Trail Bike genau richtig. 

Trail Bike gebraucht: die Tips zum Kauf!

  • Größe – Hat das Fahrrad die für dich passende Größe? Auf der Website jedes Herstellers findest du Empfehlungen, welche Fahrrad-Größe du bei deiner Körpergröße wählen solltest. Wenn die Möglichkeit zu einer Probefahrt besteht, dann nutze sie!
  • Ausstattung – Der Rahmen ist der Kern jedes Mountainbikes, doch auch die Ausstattung ist sehr wichtig. Überprüfe also, mit welchen Komponenten das Trail Bike aufgebaut ist. Ein Trail Bike sollte anpassbare Feder-Elemente (Federgabel und Dämpfer), leichte und stabile Laufräder und eine Vario-Sattelstütze haben. Neuere Bikes sind außerdem normalerweise mit einem 1x-Antrieb, also einem Antrieb mit großer Bandbreite und nur einem Kettenblatt vorne, ausgestattet.
  • Zustand – Wenn du ein Trail Bike gebraucht kaufen willst, solltest du dich unbedingt über den Zustand und das Alter des Bikes informieren. Bei einem Neukauf entfällt dieser Aspekt logischerweise.
  • Alter – Auch dieser Punkt trifft vornehmlich auf den Gebrauchtkauf zu. Achte darauf, ob das Bike deiner Wahl mit modernen Standards kompatibel ist. Gibt es Ersatzteile? Kann ich das Rad noch aufrüsten mit neuen Komponenten? Bei einem Trail Bike, das nur einige Jahre alt ist, dürfte dies relativ problemlos gelingen. Schwieriger wird es hingegen, wenn das Modell älter als 5 Jahre ist und beispielsweise noch 26″-Laufräder verbaut sind.

Alternativen zum Trail Bike

 

1