Bikemarkt für Händler*innen

Biete Kompletträder, Fahrradbekleidung und Fahrradteile schnell und unkompliziert im großen Bikemarkt von MTB-News.de an.

Erhöhe die Reichweite deiner Angebote und biete deine Produkte und Dienstleistungen rund um's Fahrrad auf einem der größten deutschsprachigen Marktplätze rund um Mountainbike, Rennrad und E-MTB an.

So registrierst du dich als Händler*in

1. Logge dich mit dem Benutzernamen ein, der dein Geschäft darstellen soll.
2. Registriere dich einmalig in unserem Rechnungsportal
3. Gib dort deine Daten für den Rechnungsempfänger ein.
4. Verknüpfe deinen Forum-/Bikemarkt-Account mit dem Rechnungsempfänger.
5. Schalte deinen Forum-/Bikemarkt-Account als Bikemarkt-Händler frei.
6. Fertig!
Reichenweitenstark & unkompliziert

Riesige MTB Community – hunderte verkaufte Artikel am Tag

Der Bikemarkt von MTB-News.de ist mit vielen tausend gelisteten Bike-Angeboten und hohen Page-Impressions der richtige Marktplatz für Verkäufe von Gebraucht- und Neuware rund ums Fahrrad. Stelle Bikes, Komponenten und Zubehör bequem über die Shop-Oberfläche ein. Mit praktischen Tools rund um Abrechnung und Verkauf bringst du deine Verkäufe schnell und unkompliziert unter Dach und Fach.
Foto: Robin Fetten von RTF Bikeparts

Im deutschsprachigen Raum ist der Bikemarkt der Internet Bike Community konkurrenzlos!

Gerade als Händler weiß ich die einfache Handhabung und die Reichweite von rund 260.000 aktiven Usern zu schätzen. Die Kontakte sind durch die Bank positiv und der Ablauf meist problemlos.

Aber auch privat nutze ich den Bikemarkt gerne, um gebrauchte Teile zu erwerben und ein wenig zu feilschen. Das Angebot ist schier unendlich!

Robin Fetten, RTF Bikeparts - Bikemarkt-Shop von RTF Bikeparts
Preise & Konditionen

Günstige Konditionen für Händler!

Verkaufen von Artikeln ist für Privatverkäufer kostenlos. Einstellen von Artikeln ist immer kostenlos. Die einmalige Verifizierung deiner Adresse kostet 5 Euro, die du als Gutschein für eine Artikelhervorhebung einlösen kannst.
Für Händler wird beim Verkauf eine geringe Provision fällig - dafür erhältst du von uns praktische Tools zum Verkauf und für deine Abrechnung.

In der folgenden Tabelle siehst du alle Details zum Verkauf im Bikemarkt:
 Preisliste für Händlerinnen & Händler
Aufnahmegebühr kostenlos / keine
Monatliche Gebühr kostenlos / keine
Verkaufsprovision 4% des Bruttoverkaufspreises

ab 5.000€ Umsatz im Abrechnungsmonat:
» 3,5% des Bruttoverkaufspreises

ab 10.000€ Umsatz im Abrechnungsmonat:
» 3% des Bruttoverkaufspreises
Hinweise & Bedingungen
  • Wenn du einen Artikel anbietest, fällt keine Gebühr an.
  • Für besondere Darstellungsoptionen können Gebühren anfallen, diese sind dann klar gekennzeichnet.
  • Wenn du einen Artikel erfolgreich über den Bikemarkt verkaufst, stellen wir eine Verkaufsprovision inkl. Umsatzsteuer in Rechnung. Ab gewisser Umsatzgrenzen sinken oder steigen die Provisionen die wir in Rechnung stellen. Die Abrechnung erfolgt Monatsbasiert.
  • Du erhältst in jedem Monat, in dem du Artikel im Bikemarkt verkauft hast, eine Rechnung von uns. In der Rechnung sind Verkäufe, andere Gebühren und ggf. Gutschriften einzeln ausgewiesen.
  • Im Abrechnungszentrum kannst du jederzeit all deine im laufenden Monat angefallenen Umsätze und Gebühren einsehen.
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Bikemarkt
Besonderes

Als Händler musst du Versandkosten (normal und Sperrgut) für die Länder hinterlegen, in die du versenden möchtest. Kaufinteressenten können dann deine Artikel mit einem einfachen Checkout-Prozess kaufen und bekommen automatisch die korrekten Versandkosten berechnet. Der Button „Anfrage an Verkäufer“ steht Händlern nicht zur Verfügung - dieser ist nur bei privaten Verkäufer aktiviert.

Noch Fragen?

» FAQ für Händler & Gewerbetriebende im Bikemarkt

Los geht's!

Jetzt neu registrieren   Jetzt als Händler*in registrieren ›