Rocky Mountain Maiden Custom mit MST Tuning

4.444,00 €
Avatar
Bewertungen:
317 (100,0 %)
Verkäufer Oldskul Verkäufer Oldskul
5/5 basierend auf 317 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 8
Antwort in: 2 h
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 18.07.2020 12:35
Endet 18.07.2021 12:35
Angesehen 1.661 ×
Anzahl 1
Hersteller Rocky Mountain
Zustand neu
Versandkosten auf Anfrage
Abholung Ja
Ort Ohlsdorf
Farbe Lila Metallic
Rahmengröße XL
Federweg vorn 200 mm
Federweg hinten 200 mm
Dämpfer-Einbaumaße 241 x 76 mm
Laufradgröße 27,5" / 650b
Material Carbon
Gänge 10
Händler Nein
Land Österreich at
Verkaufe neues/ungefahrenes RM Maiden im Custom Aufbau
 
Folgende Info zu Bike/Aufbau:
-         Wurde Ende 2017 als Komplettbike vom Händler gekauft
-         2018 Auf-/Umbau auf Shimano Saint mit Shigura Bremsen (vordere Bremsleitung muss ich noch ablängen – wird noch verbaut!)
-         Ebenfalls 2018 wurde der Gabel ein M-SuspensionTech Tuning verpasst (MST Boxxer Kartusche) – fühlt sich hammermäßig gut an!
-         Den BOS Stoy Dämpfer habe ich hier im IBC erstanden und stammte ebenfalls von einem RM Maiden – hat also den entsprechenden Dämpfer Tune! Der Vorbesitzer hat auf Luftfahrwerk umgebaut und diesen als neu verkauft (sieht auch tatsächlich so aus).
-         Laufräder sind handgespeicht von Pancho Wheels: DT Swiss S240 Nabe, EX 511 Felgen und Comp Speichen (2,0/1,8/2,0 mm)
-         Straitline Vorbau ist von meinem vorhergehenden DH’er, gebraucht, aber absolut i.O.
-         Nukeproof Carbon DH Lenker ist neu (Rise 35 mm x Breite 800 mm), SQ Lab Griffe sind leicht gebraucht
-         DMR Vault Pedale passen perfekt zum Farbkonzept, sind ebenfalls neu
-         MRP G3 Kettenführung ist „gebraucht, wie neu“ (war noch zwei, drei Ausfahrten auf meinem alten DH’er verbaut)
-         Sattel und Sattelstütze sind Original
-         Ersatzschaltauge, Handbuch und Rechnung sind vorhanden
-         Den Original LRS (Maxxis bereift) gebe ich für € 250 ,- günstig dazu – vgl. Fotos
 
Sonstiges:
Bin das Bike auf einem Testival gefahren und habe mich sofort verliebt – aka Impulskauf! Es ist nicht unbedingt ein Vollblutracer aber der Spaßfaktor ist einmalig! Danach ist mir leider der Faden zum DH’en abgerissen. Dachte das kommt wieder, fahre aber seither nur noch Trail und Enduro – ist mit Ü50 wahrscheinlich auch gescheiter ;-)
 
Zur Größe:
Ich bin 183 cm und würde jedem +/- meiner Größe zum XL raten. Bin das Bike damals im Vergleich zum L gefahren – geht auch, aber das XL ist einfach souveräner, hat mehr Bewegungsspielraum zwischen Lenker und Pedalen und ist dabei genau so spaßig!
 
Verkauf/Versand:
Bin viel im Süddeutschen Raum unterwegs – man könnte sich in dieser Region also gerne auch treffen! Versand „Inland in DE“ ist demnach auch möglich, Treffen/Abholung wäre mir aber lieber. Bin auch regelmäßig in der Schweiz unterwegs, falls es von dort Interessenten gibt.

1