Cannondale CAAD12 56 Rennrad Zipp 404 Shimano 7,1 Kilo fahrfertig

2.599,00 € VHB
Avatar
Bewertungen:
12 (100,0 %)
Verkäufer decolocsta Verkäufer decolocsta
5/5 basierend auf 12 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 37 min
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 06.08.2021 13:28
Endet 06.08.2022 13:28
Angesehen 810 ×
Anzahl 1
Hersteller Cannondale
Zustand gebraucht
Abholung Ja
Ort Bayreuth
Gewicht 7,1
Rahmengröße 56 cm
Händler Nein
Land Deutschland de
Größe 56.

Verkaufe hier mein geliebtes CAAD12.
Ein absolutes Kultbike.
Der beste Alurahmen den es gibt auf der Welt.
Hier ist Alu kein Downgrad zu Carbon sondern eine sehr gute Alternative. Das Rahmengewicht ist auf Carbon Niveau, die Fahreigenschaften sind 1-1 mit den eines Carbonrades vergleichbar.
Ich besitze noch ein SuperSix Evo Himod aus der gleichen Baureihe und kann beurteilen das es wirklich keinen Unterschied gibt. Zusätzlich hat man den Vorteil von Alu das der Rahmen recht unempfindlich ist.

Die Ausstattung ist komplett Ultregra 8000 11 Fach.
Kassette 11-30.
Die Kurbel ist eine Cannondale Hollowgram die leichter ist als eine Shimano Ultegra.
Die Kettenblätter sind Cannondale Spider Ringe, hier ist das große und das kleine Kettenblatt aus einem Stück gefräst. Sehr edel und sehr leicht.
Kettenblätter sind keine 300km alt.
Dura Ace Kette ebenfalls keine 300km alt.
Neues Innenlager mit Enduro Lager, auch keine 300km.
Lightweight kompaktbügel Lenker der mich Unsummen gekostet hat, auch keine 300km alt.
Zipp 404 Firecrest Tubular Laufräder, bremsflanken wie neu, keine Abnutzung in irgend einer Form erkennbar.
Mit Edlen Bitex Naben, vorne sogar 4 Fach gelagert.
Kein Spiel, absolut weich laufende Lager.
Neue Zipp Beläge.
Denke was diese Laufräder mal gekostet haben weiß jeder der sich ernsthaft für das bike interessiert.
Vittoria Corsa Graphene 2.0 25mm Reifen.
Cannondale C2 Carbon Stütze, gekürzt. Schrittlänge sollte hier nicht länger als 89cm sein.
Vision Trimax Vorbau.
Shimano 105 SPD pedale.
Neue Zipp Titan Schnellspanner.
Es wird ein anderer Sattel verbaut, optional lasse ich den Sattel verbaut, das müsste man halt verhandeln.
Derzeit ist ein SDG mit Carbon Rails verbaut.

7,1 Kilo inkl Computerhalter, Pedalen und flaschenhalter !
Das Gewicht ist schon eine Hausnummer wenn man auch noch bedenkt das hier 60mm hochprofil Laufräder verbaut sind. Es gibt noch Raum das Gewicht zu drücken, der Aufbau ist jedoch absolut auf Stabilität und Haltbarkeit ausgelegt. In Anbetracht dessen kann sich das Gewicht wirklich sehen lassen.
Gut ein halbes Kilo leichter als das aktuelle S-Works SL7 Tarmac für gut 10.000 Euro.

Es besteht kein Wartungsstau, alles taufrisch.
Teils sind auch Züge und Umhüllungen frisch gemacht. Alle Lager sind frisch. Beläge. Antrieb usw.

Das einzige kleine Manko, ab und an hängt der linke STI beim hochschalten, sehr selten aber kommt vor.
Da muss man einfach einmal runterschalten dann geht es wieder. Aber seitdem ich neue Züge reingemacht habe ist das nicht mehr aufgetreten. Wollte es aber dennoch erwähnen.

Es ist ein reinrassiges Rennrad, kein Discbrake Gravelbike Hybrid wie diese ganzen modernen Klone sondern ein richtiges Rennrad mit Seele.
Die Zipp Laufräder haben eine Bremskraft da können sich Disc Rennräder dahinter verstecken.

Kein Versand !
Anfragen bezüglich Versand werde ich nicht beantworten. Kein Tausch.

1