YT Industries Capra 27 CF Comp 2, 2015, Gr. L

1.650,00 € VHB
Avatar
Bewertungen:
0
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 26.08.2021 09:16
Endet 26.08.2022 09:16
Angesehen 1.262 ×
Anzahl 1
Hersteller YT Industries
Zustand gebraucht
Abholung Ja
Ort 85084
Farbe rot/schwarz
Rahmengröße L
Federweg vorn 165 mm
Federweg hinten 170 mm
Dämpfer-Einbaumaße Sonstige
Laufradgröße 27,5" / 650b
Material Carbon / Aluminium
Gänge 2x10
Händler Nein
Land Deutschland de
Verkaufe mein heißgeliebtes Capra CF Comp 2 in Rahmengröße L - bitte bis zum Ende lesen! 
Ich fahre mittlerweile doch weniger MTB als mir lieb ist und brauche kein Zweitrad mehr.

Gekauft war es damals kurz nach Release (2015) für den damaligen NP von 3299€.
Anschließend mehr oder weniger regelmäßig gefahren in den Mittelgebirgen mit einigen sehr wenigen Ausflügen in die Alpen. Bikeparks habe ich auch mitgenommen, war aber nie mein Ding und ich bin dementsprechend auch nix Gröberes gefahren.

Im Mai 2019 habe ich mir dann in einem Schottlandurlaub das Schaltwerk verbogen - mit entsprechendem Impact auf Hinterbau und Antrieb. Es wurde also eine  neue Sitzstrebe verbaut (siehe Fotos) sowie Schaltwerk, Kette, Kassette getauscht. Bei der Gelegenheit wurde auch das Tretlager gewechselt.

Seitdem hat das Fahrrad eine einzige Abfahrt gesehen.

Test zur größeren Schwester in grün bei MTB News findest Du hier: /news/yt-capra-test/ und hier nochmal ein weiterer Artikel: /yt-industries-prasentiert-neues-enduro-bike-das-capra/

Partlist - in Klammern das, was mal Serie war


Federgabel: RockShox Pike RCT3
Dämpfer: RockShox Monarch RC3
Antrieb: SRAM X0
Bremsen: Avid X0 Trail
Laufräder: E13 TRS+
Cockpit: Raceface
Griffe: Ergon GE1 (Raceface)
Reifen: Magic Mary (Continental Trail King)
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth 150mm
Pedale: E13 LG1

Was ist noch zu tun?
  1. Der Sattel ist abgenutzt, aber ohne Probleme fahrbar. Einen Tausch vorab würde ich mir sparen, da jeder eigene Präferenzen hat. Ist aber wie alles Verhandlungssache!
  2. Die Sattelstütze sackt ab und braucht einen großen Service - den kann ich gerne bei Lemonshox durchführen lassen. Mehr als Entlüften kann ich in der heimischen Werkstatt leider nicht. 
  3. Die Pins der Pedale sind teilweise abrasiert und die Pedale selber eben gebraucht. Mich persönlichen nerven die Pedale wegen der labilen Pins und ich würde auf DMR Vault umsteigen.



Nur Abholung!

Bilder reiche ich sofort nach!

1