Nicolai ION 15 - XL 29"

3.300,00 € VHB
Avatar
GTA de
Bewertungen:
0 (0,0 %)
Registriert seit:
Vertrauen: 0
Antwort in: 13,6 d
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 06.04.2021 14:15
Endet 06.04.2022 14:15
Angesehen 823 ×
Anzahl 1
Hersteller Nicolai
Zustand gebraucht
Abholung Ja
Ort Bruchköbel
Farbe semipermeable yellow glaze
Rahmengröße XL
Federweg vorn 160 mm
Federweg hinten 145 mm
Steuerrohr Tapered 1⅛″/1,5″
Dämpfer-Einbaumaße 216 x 63 mm
Laufradgröße 29"
Material Aluminium
Gänge 11
Händler Nein
Land Deutschland de
Steuerrohr-Länge 130 mm
Zum Angebot steht mein Nicolai ION 15

2016er Modell (Rechnung 10/2015)
Größe: XL mit verstärktem Unterrohr, standard Sitzrohr
Farbe: semipermeable yellow glaze
Adapter für Umwerfermontage liegt bei.

Ausstattung:
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3
Gabel: RockShox Pike RCT3 DualPosition Air 
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth (200mm Hub)
Steuersatz: Reset Racing Flatstack A4
Laufräder:
Felge: Spank Oozy Trail 295
Nabe: DT Swiss 350 
Speichen: DT Swiss Revolution + ProLock
Reifen: Kenda Hellkat Pro 29x2.4 tubeless
Bremse: Hope Tech3 E4
Scheiben: 200/180mm Hope floating Disc
Schaltung:
Schaltwerk: SRAM X01 Type 2.1 Horizon 11fach black
Schaltgriff: SRAM X.01 Trigger black
Kassette: SRAM X.01 XG-1195
Kette: SRAM XX1
Kurbel: SRAM X.01 X-Sync DirectMount Carbon
Schaltzüge: Jagwire Mountain Pro
Pedale: Nukeproof Electron
Lenker: Syntace Vector Carbon High10 12°
Griffe: Ergon GA2 FAT
Sattel: Ergon SME3 pro


Der Rahmen wurde Ende 2015 direkt bei Nicolai von mir bestellt und im Winter 15/16 aufgebaut.
Seitdem auf Touren und Enduro Veranstaltungen (E1) eingesetzt.
Seit Ende 2019 so gut wie gar nicht mehr genutzt, stehen insgesamt keine 2000km auf der Uhr.
Gabel & Dämpfer bekamen Anfang 2019 einen Service, ebenso wurde der LRS nachzentriert/gespannt.
Zeitgleich kamen die pinken Decals dazu. Ende 2019 gabs noch die neue Reverb Stealth mit 200m Hub,
die quasi nur zwei kleine Fahrten mitgemacht hat.

Trotz der geringen Laufleistung:
Wenn das Bike eingesetzt wurde, dann artgerecht - Enduro!
Dementsprechend gibt es Kratzer (Oberrohr) und Schrammen (Kettenstreben, etc).
Der Steinschlagschutz ist selbstgebastelt und von Beginn an Teil des Bikes. 

Jetzt wird der Hobel verkauft.
Als Staubfänger ist das Bike wirklich zu Schade.

Besichtigen ist möglich und erwünscht nähe Frankfurt am Main / Hanau
(Maske & Abstand ist Voraussetzung)

Versand bekommen wir sicher auch hin, am liebsten vom Käufer organisiert.

Für alles andere:
Meldet Euch! - Fragen kostet nix...

1