Forbidden Druid

4.999,00 € VHB
Avatar
Bewertungen:
80 (100,0 %)
Verkäufer -Schneidert- Verkäufer -Schneidert-
5/5 basierend auf 80 Bewertungen.
Registriert seit:
Vertrauen: 1
Antwort in: 17 min
Momentane Betrachter 1
Veröffentlicht 02.11.2021 12:12
Endet 02.11.2022 12:12
Angesehen 2.456 ×
Anzahl 1
Hersteller Forbidden
Zustand gebraucht, wie neu
Versandkosten Nach Absprache
Abholung Ja
Ort Jena
Farbe Mr. Brownstone
Rahmengröße M
Federweg vorn 150 mm
Federweg hinten 135 mm
Dämpfer-Einbaumaße 210 x 55 mm Metric
Laufradgröße 29"
Material Carbon
Gänge 12
Händler Nein
Land Deutschland de
Anfragen zum Framekit werden nicht beantwortet.
Verkaufe mein Forbidden Druid, Verletzungsbedingt, guter Zustand, kein Park, keine Probleme.
Top Maschine, sehr schnell für diese Federwegsklasse. Ursprünglich gekauft um sich mal ein Bild zu High Pivot, AXS usw. zu machen. Viel Erkenntnisgewinn, sehr geile Geschichte ist mir letztendlich zu klein (1,83m eher kürzere Beine).
Würde es Empfehlen für Leute bis max. 1,75m und 70 bis 75 kg fahrfertig in dem Setting.

Rahmen: Forbidden Druid size M, black matte, komplett Foliert demzufolge wenig Gebrauchsspuren
Dämpfer: Cane Creek DBcoil IL, Feder Valt 400 - 488
Gabel: Rock Shox Lyrik Ultimate, rot, 2020 mit Debonair Upgrade auf MY 21, 150mm; Gewinde und Kappe für OneUp EDC Tool (Tool nicht mit dabei), Lower-Leg service kann ich noch machen (Hab ich erst vor 300KM gemacht, 4 Volumenspacer sind montiert, leichte Kratzer an den Decals
Steuersatz: ZS 56, ZS 44, oben mit Intend Stiffmaster, schwarz
Vorbau: Intend Grace FR, schwarz, 35mm x 31,8
Lenker: Race Face Sixc, 31,8mm, 19mm Rise
Griffe: Renthal Push on
Bremse: Shigura mit XTR Gebern (leichte Kratzer. siehe Schriftzug), MT5 Sätteln, Jagwire Leitungen mit Schnellwechselkupplung
Bremsscheiben: vorne Intend Aero 203mm, hinten Intend Aero 180mm
Innenlager: SRAM DUB BSA
Kurbel: SRAM XO mit Schutzfolie 175mm, 34 Zähne, neues Kettenblatt 32 Zähne zusätzlich mit dabei,
Sattelstütze / Hebel: Rock Shox Reverb AXS, 150mm 
Sattel: Fizik Gobi Carbon (optional auch andere)
Naben: SRAM XO 32 Loch 148 x 12 und 110 x 15 (mit Torque caps)
Felgen: E - Thirteen LG1 Enduro, Innenweite 30mm
Reifen hinten:(neu) SCHWALBE  BIG BETTY, 2,4" breit, soft, schlauchlos, Ventil Peatys
Reifen vorne:(neu)SCHWALBE  Magic Mary, 2,4" breit, soft, schlauchlos , Ventil Peatys
Zahnkranz: SRAM Eagle XO 10 - 50
Kette: SRAM Eagle gold, noch gut, wurde immer mit Squirt Kettenwachs gefahren
Idler Pully: wurde vor kurzem frisch abgeschmiert, noch gut
Schaltwerk / Hebel: SRAM Eagle XO AXS, mit dem neuen Rocker Paddle
Der Originale Fender wurde durch einen großen MudHugger ersetzt, weil der Hinterbau einfach sonst viel zu viel Schlamm sammelt und die Lager so deutlich geschont wurden.
Der Rahmen wurde erst vor kurzem zerlegt, alle Lagerstellen sind frisch gefettet, nach vorgegebenem Drehmoment und mit Loctite angezogen. In dem Cane Creek Dämpfer stecken neue Fox Gleitbuchsen (einfach damit man die selben Distanzscheiben fahren kann, wenn man zwischen Fox Dämpfern hin und her wechselt).

Herstellerinformationen:
Bitte den Tabellen der Bilder entnehmen, Links kann man in der Beschreibung nicht gescheit platzieren. Google schafft schnell Abhilfe.

Alle angaben nach bestem Wissen und Gewissen. Zwecks der Komponenten kann ich euch nach Absprache/Wunsch gerne einige anbieten und umbauen. Alles weiter an zugehörigen Kleinteilen ist auf dem letzten Bild zu sehen.

1